Gartenteich anlegen



Teichfolien

PVC Teichfolie - Die Standardfolie für den Gartenteich

Am häufigsten kommt beim Teichbau die PVC Teichfolie zum Einsatz. Sie ist besonders weich und passt sich flexibel dem Teichuntergrund an. Ihr Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut. Deshalb wird Sie auch am häufigsten beim Teichbau eingesetzt.

PVC Teichfolie ist in verschiedenen Stärken von 0,5 bis 2 mm erhältlich. Außerdem ist Sie in Farbvarianten wie grün, blau, braun oder grau erhältlich.


Vorteile PVC Teichfolie
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (günstigste aller Teichfolien)
  • Einfache Verarbeitung und Verlegung bei warmen Temperaturen(weich und flexibel)
  • Passt sich gut an den Teichuntergrund an
  • Kann mit Heissluft / Heizkeil leicht verschweisst werden
  • Belastbar  und beständig
  • UV-beständig
  • Kleine Reparaturen können leicht durchgeführt werden (PVC-Folienkleber)
  • Erhältlich in fast allen Baumärkten und Fachgeschäften
  • In mehreren Farben erhältlich
  • Fisch- und Pflanzenfreundlich
 
Heutzutage sind die PVC Teichfolien in der Regel nicht mehr mit Schwermetallen belastet. Vergewissenr Sie sich jedoch vor dem Kauf, daß diese frei von Cadmium, Blei und anderen Schwermetallen sind. Hochwertige PVC-Folien sind frost- und hitzebeständig.
Kaufen Sie am besten bekannte Markenware.


Nachteile PVC Teichfolie
  • Nicht ganz so UV und Ozon-beständig wie Folien aus PE und EPDM (Folienränder nicht direkt der Sonne aussetzen oder entsprechend abdecken)
  • Hohes Gewicht bei großer Quadratmeterzahl (bei einer Folienstärke von 1 mm wiegt die Folie etwa. 1,3 kg pro m², beim Transport beachten)
  • Bei kälteren Temperaturen schwer zu verlegen


Tipps zum Verlegen
Folie ausbreitenDurch ihre Beschaffenheit wird die Folie bei kälteren Temperaturen hart und steiff, was ein sauberes, einfaches Verlegen schwierig macht. Es empfiehlt sich, die Folie vor dem Verlegen ausgebreitet in die Sonne zu legen, damit sie geschmeidig wird.

Lassen Sie die Folie jedoch niemals über mehrere Stunden ungeschützt in der Sonne liegen. Nach dem Erwärmen ist das Verlegen problemlos möglich.

Um die Folie zusätzlich zu schützen, sollte Teichvlies unter die Folie verlegt werden. Sie sorgt für einen doppelten Schutz vor spitzen Steinen und Wurzeln.


Praxis-Tipp
Tipp Teichfolie berechnen
Sie möchten einen Folienteich anlegen. Dann können Sie hier die benötigte Foliengröße ermitteln.
Mit Online Berechnung.
Teichfolie berechnen